HOPE darf mit stolz behaupten, dass man seit 2012 einige Projekte als Erfolg verbuchen konnte. 

Unter anderem Folgende:

  • 38 Kinder von armen, zerrütteten Familien besuchen die Primarschule der Mount View School
  • Bau der Berufsschule Asha Vocational and Training Center. Bereits konnten 250 Teilnehmer das national anerkannte Diplom erlangen
  • Viele Berufsschul-Absolventen gehen einer Arbeit nach, entweder als Selbständige oder als Angestellte/er
  • Während des grossen Erdbebens im Jahr 2015 wurden in zerstörten Gebieten Wasser, Medikamente, Matratzen und Moskitonetze gespendet
  • Finanzielle Hilfeleistung beim Aufbau eines Schulhauses in einem vom Erdbeben zerstörten Dorf
  • Finanzielle Hilfeleistung beim Wiederaufbau eines Hauses in einem vom Erdbeben zerstörten Gebiet
  • Im Kindergarten in Hemja/Tibeterdorf konnten etliche Instandstellungsarbeiten durchgeführt werden. Unter Anderem: Neue Fenster, Dach über Treppenhaus, WC-Anlage, neue Böden und Schlafgelegenheit für die Kleinsten